Katzenspielzeug – Womit spielen Katzen gerne?

Heute dreht sich alles um Katzenspielzeug – Was für Katzenspielzeug gibt es, und worauf sollte man dabei achten.

Katzen sind verspielt und lieben Katzenspielzeug, dass hat auch Lieschen Müller schon gewusst. Sie können Stundenlang vor einem Mauseloch sitzen und warten. Katzen Spielen und Jagen mit sehr viel Freude, und sie sind auch besonders gut in beiden Bereichen. Obwohl der Volksmund glaubt, Katzen würden den Katzen Tag schlafen, so schlummert auch in der Seele eines gemütlichen Stubentigers immer noch das Herz eines echten Raubtiers. Wagemut, Ausdauer und Intelligenz sind Attribute die wir ganzen zugestehen müssen.

Damit ein Katzentier seine Anlagen auch in reiner Wohnungshaltung ausleben kann, muss der Mensch für Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Im heutigen Blogbeitrag stellen wir Euch darum verschiedenen Spielsachen für Katzen. Dabei handelt es sich um Katzenspielzeug im allgemeinen, und um tolle Produkte die es auch in unseren Onlineshop für Katzenspielzeug geschafft haben. Vom Klassiker bis hin zu Ideen zum Katzenspielzeug selber Basteln.

Da bekanntlich jede Katze ihren eigenen Kopf hat, sind auch die Vorlieben beim Spielen nicht bei allen Katzen gleich. Manche Katze mag mit den Jahren etwas ruhiger geworden sein, aber auch für solche Katzen gibt es Möglichkeiten.

 

Was für Katzenspielsachen gibt es eigentlich?

Katzenspielzeug im Überblick:

  • Spielangeln
  • Spielmäuse und Bälle
  • Spielzeug mit Baldrian, Katzenminze oder Silver Vine
  • Intelligenzspielzeug und Beschäftigungsspielzeug
  • Elektronisches Katzenspielzeug

Welche Katzenspielangeln gibt es:

  • Spielangeln mit Wechselsystem (der Anhänger kann ausgetauscht werden)
  • Katzenspielangeln ohne Wechselsystem (der Anhänger ist fest und kann nicht abgenommen werden)
  • Spielangeln mit Schwingdraht (der Anhänger kann nicht ausgetauscht werden, ist aber nicht an einer Schnurr sondern schwingt an einem Draht)

Tipp: Auch bei Spielangeln sollten Sie für Abwechslung sorgen. Spielangeln mit Wechselsystem machen dies besonders einfach.

 

Überblick Spielangeln mit Wechselsystem:

Tolle Wechselanhänger aus Mufflonhaar, Hirschhaar, Rentierhaar, Wolle, Plüsch und Federn bekommt Ihr natürlich bei meinKatzenshop.de. Die Auswahl ist riesig, also guckt doch mal rein probiert ein paar neue Anhänger aus. Natürlich wurde für kein Tier extra für sein Fell bzw. die Haare / Wolle getötet!

 

Günstige Beispiele für Spielangeln ohne Wechselsystem:

Hinweis: Bitte Katzen mit Spielangeln nicht unbeaufsichtigt lassen, es besteht Strangulationsgefahr!

 

Neben einer Spielangel mit Wechselsystem, sollte jeder Katzenbesitzer auch unbedingt eine Katzenspielangeln mit Schwingdraht besitzen. Durch die Schwingbewegung wird die Katze stark zum Spiel animiert. Das unkontrollierte Schwingen ist für die Katze außerdem weniger leicht vorhersehbar, als wenn der Katzenbesitzer seine üblichen Bewegungen macht. Der Klassiker bei den Katzenangeln mit Schwingdraht ist der Cat Dancer. Den gibt es inzwischen übrigens schon mit einem Kratzbrett zur Wandbefestigung, so kann die Katze sogar alleine damit spielen.

Cat Dancer – ein echter Klassiker und ein absolutes Must Have

 

Spielmäuse und Spielbälle für Katzen – welche sind besonders gut?

Bei den klassischen Spielmäusen und Spielbällen empfehle ich meinen Kunden in der Katzenverhaltensberatun immer welche ohne Duftstoffe zu kaufen. Katzenspielzeug mit Katzenminze und Baldrian ist zwar beliebt, sollte aber nicht jede Tag angeboten werden. Verschiedene Materialien bei den Spielmäusen und Bällen sind dabei das sprichwörtliche  Salz in der Suppe.

Spielmäuse und Spielbälle:

 

kleines Kratzspielzeug zur Krallenpflege

Großes Kratzspielzeug von Petstages

 

Duftspielzeug mit Katzenminze, Baldrian oder Silver Vine

Nicht alle Katzen reagieren gleich auf den Duft von Katzenkräutern. Mancher Mensch ist sogar erschrocken, wenn der starke Geruch von Baldrian (in etwas wie Käsefüße) das erste Mal die eigene Nase berührt. Die Wirkung von Katzenminze und Baldrian auf manche Katzen ist wirklich beeindrucken. Selbst große Raubkatzen wie Tiger oder Löwe reagieren auf Baldrian. Nebenwirkungen oder Suchtgefahr besteht zum Glück nicht. Diesen Spaß kann man seiner Katze also ruhig regelmäßig gönnen. Nach dem Gebrauch die Spielsachen bitte trocknen lassen und luftdicht wegpacken. So bleibt der Duft länger erhalten, und die Katze gewöhnt sich nicht daran (dadurch würde die Wirkung mit der Zeit nämlich nachlassen).

Duftspielzeug für Katzen:

 

Tipp: Spielzeug mit Katzenminze oder Baldrian nach dem Gebrauch immer luftdicht einpacken. Ganz wichtig ist, die Spielsachen müssen dafür gut getrocknet sein. Katzenspielzeug mit Duft nicht jeden Tag anbieten.

 

Mini Baldi-Ball mit auswechselbaren Baldriankissen

Welli Fisch mit Baldrian, Anis und Lavendel in blau und grün erhältlich

 

Intelligenzspielzeug und Beschäftigungsspielzeug mit Futter für Katzen

Wie viele Katzenbesitzer wissen sind Katzen nicht nur ausgesprochen liebenswert, sondern auch extrem schlau. Damit eine Wohnungskatze sich nicht langweilt und unterfordert ist, sollten wir auch ihre Intelligenz regelmäßig fordern. Clickertraining ist eine gute Möglichkeit, um die Katze geistig auszulasten. Im Handel gibt es zahlreiche Bücher darüber, aber auch im Internet findet man einige brauchbare Anleitungen.

Beschäftigungsspielzeug mit Futter für Katzen:

Tipp: Trockenfutter sollte für Katzen nur ein Leckerli sein, die Hauptnahrung sollte immer aus Nassfutter oder Barf bestehen, weil es einfach viel gesünder ist. Leckerlis/Trockenfutter nicht einfach so hinstellen, sondern immer spielerisch erarbeiten lassen. Leckerlis können geworfen oder versteckt, oder eben in ein Beschäftigungsspielzeug gesetzt werden.

 

Cat Activity Domino Basis-Set

 

Elektronisches Katzenspielzeug

Der Fortschritt und die moderne Technik finden auch im Bereich Katzenspielzeug immer neue und zum Teil verrückte Anwendungsmöglichkeiten. Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings sagen, dass die meisten Dinge für den Menschen interessanter sind als für die Katze. Oft lässt das Interesse der Katzen schon nach wenige Minuten nach, und dafür hat der Mensch dann viel Geld für nix ausgegeben. Trotzdem gibt es einige Dinge die nicht schlecht sind, und die man auch für kleines Geld bekommt und ruhig einmal ausprobieren sollte.

Elektronisches Katzenspielzeug:

  • Robot Maus (rennt über den Boden, allerdings nicht besonders schnell)
  • Roboter Fisch (schwimmt)
  • Laserpointer (das Spiel mit einem Leckerli oder Duftspielzeug beenden)
  • LED-Pointer (das Spiel mit einem Leckerli oder Duftspielzeug beenden)
  • Trixie Moving Light Laserpointer
  • Catch the Mouse (laut und leider meist nur kurz interessant)
  • Flying Butterfly (erhältlich bei zooplus, manche Katze findet es gut, meine leider nicht)

 

Trixie Moving Light Laserpointer mit Saugnapf

 

Katzenspielzeug für alte Katzen

Auch die Senioren unter den Katzen spielen noch gerne. Viele davon natürlich nicht mehr so wild wie in jungen Jahren. Für ältere Katzen sind darum oft Spielkissen und Spieltiere mit Katzenkräutern eine gute Wahl. Seniorenkatzen beobachten gerne und brauchen gute Sicht aus den Fenstern. Doch selbst bei alten Katzen wird das Spiel mit dem Menschen immer im Vordergrund stehen. Im Gegensatz zu jungen Katzen, spielen alte Katzen nicht mehr so viel und ausgiebig alleine.

Tipp: Mit neuem Spielzeug kann man die älteren Semester leichter zum Spiel bewegen. Immer den gleichen Film will ja auch kein Mensch sehen.

 

Katzenspielzeug für junge Katzen

Junge Katzen sind in Punkto Katzenspielzeug eigentlich für fast alles zu begeistern. Als Katzenbesitzer kann man den kleinen Kätzchen mit neuen Katzenspielsachen immer eine Freude machen. Wie bei kleinen Kindern, wird selbst das tollste Spielzeug mit der Zeit langweilig. Darum Spielsachen immer wieder wegräumen und alle paar Wochen wechseln. Wenn man ein Katzenspielzeug nach einigen Wochen dann erneut raus holt, dann ist es wieder wie neu und spannend für die kleinen Katzen.

 

Katzenspielzeug für blinde Katzen

Für blinde Katzen sind Geräusche und Gerüche von größerer Bedeutung als für sehende Katzen. Spielbälle und Spielmäuse für blinde Katzen sollten darum ein Glöckchen, eine Rassel, oder Knisterfolie enthalten. Katzenspielzeug mit Katzenkräutern wie Baldrian oder Katzenminze können bei blinden Katzen ruhig öfter zum Einsatz kommen. Für Abwechslung kann man sorgen, in dem man andere Gerüche wie zum Beispiel Lavendel anbietet. Katzenbesitzer von blinden Katzen werden aber sehr schnell feststellen, dass man die Behinderung im Spiel kaum merkt.

In unserem Shop meinKatzenshop.de haben wir für blinde Katzen Federanhänger mit Glöckchen, so könnt Ihr auch mit einer Spielangel mit einer blinden Katze spielen. Die Wechselanhänger von Purrs dagegen könne der Katze auch ohne Katzenangel zum Spiel angeboten werden. Die verschiedenen Materialien wie Rentierhaar, Hirschhaar, Mufflonhaar, Wolle, Plüsch und Federn bringen.

 

Federanhänger Beau mit Glöcken von diekatzenexpertin.de

Plüschanhänger Wurminizer mit Glöckchen von diekatzenexpertin.de

 

Woran erkenne ich gutes Katzenspielzeug?

Ein gutes Katzenspielzeug sollte in erster Linie natürlich der Katze gefallen. Katzen brauchen es nicht besonders bunt und sie geben auch nichts auf modernes Design. Es gibt aber durchaus ein paar Dinge die man bei der Auswahl beachten kann.

Spielzeug das von der Katze viel beleckt wird (Katzenspielzeug mit Katzenminze oder Baldrian zum Beispiel), sollte aus einem möglichst natürlichen Material sein. Nicht gut finde ich solches Spielzeug aus Kunstpelz, da die Kunstfaser beim Lecken aus dem Webpelz gezogen werden, und so in den Rachen der Katze gelangen und ihren Weg in Magen und Darm finden. Kunstfaser haben in einer Katze absolut nichts verloren, darum bei solchen Spielsachen lieber zu Produkten aus Baumwolle, Leinen, Wolle, Filz usw. greifen.

Katzenspielzeug mit Duft sollte außerdem immer luftdicht verpackt sein. Wenn Du im Zoofachhandel ein Katzenspielzeug siehst, dass dort offen im Regal hängt, dann schnuppere ruhig selber erst einmal daran. Wenn Du keinen Geruch nach Katzenminze oder Baldrian wahrnehmen kannst, dann lass lieber die Finger davon. Katzenminze sollte nicht zu scharf „minzig“ riechen, denn dies mögen viele Katzen nicht.

Bei sogenannten Fummelbrettern oder den beliebten Cat Activty Fun Boards hat sich Plastik allerdings bewährt. Kunststoff lässt sich, im Gegensatz zu Holz, einfach wesentlich leichter reinigen.

 

DYI Katzenspielzeug selber machen

Im Internet und bei Youtube findet der interessierte Katzenbesitzer einige gute Ideen für selbstgebasteltes Katzenspielzeug.

Ideen für selbstgemachtes Katzenspielzeug:

  • Katzenfummelbretter selber machen
  • Bällebad für Katzen
  • Schuhkarton mit Mäuselöcher an der Seite (mit Leckerlis füllen)
  • Großer Karton mit Küchenkrepp zum drin wühlen (mit Leckerlis)
  • Schnüffelteppich für Katzen
  • Socke mit Baldrian befüllen und zubinden

 

 

Beschäftigungsmöglichkeiten für Katzen die nicht spielen wollen

Es soll ja doch tatsächlich Katzen geben, die nicht spielen wollen. In so einem Fall sollte man erst einmal abklären ob die Katze gesund ist, und falls ja ob es der Katze seelisch gut geht. Auch Katzen können Depressionen bekommen, leider wird das nur oft nicht erkannt. Wie dem auch sei, es mag unter 100 Katzen die eine geben, der es gut geht und die trotzdem nicht spielen möchte. In solchen Fällen empfehle ich schöne Aussichtsplätze mit Blick auf einem Baum oder ein Futterhaus für Vögel. Solche Futterhäuser kann man selber am Balkon anbringen, und es gibt sogar welche für die Fensterscheibe. Wer das nicht möchte, der kann einfach Erdnüsse für Raben auf das äußere Fensterbrett legen.

Ideen für Katzen die nicht Spielen wollen:

Ich hoffe unser Blogbeitrag zum Thema Katzenspielzeug hat Euch gut gefallen. Schreibt uns in den Kommentaren doch womit Eure Katzen am liebsten Spielen. Auf unserer Facebookseite könnt Ihr unter dem Blogbeitrag auch gerne ein Foto Eurer Katze dazu Posten