Katzenexpertin, Katzenberatung und Katzenbetreuung München. Als Katzenpsychologin (ATN) berate ich Sie deutschlandweit bei allen Katzenfragen. Besuchen Sie auch meine Onlineshop für Katzenbedarf!

 

Eine Frage zur Katzenhaltung?

Dann wenden Sie sich doch an die Katzenexpertin!

 

Als ausgebildete Katzenpsychologin (ATN) biete ich in München und Umgebung eine umfassende Beratung in den Bereichen Katzenhaltung, Katzenverhalten, Katzenerziehung, Katzenverhaltenstherapie und Katzenernährung an. Außerdem können Sie die meisten meiner Leistungen auch deutschlandweit telefonisch oder per Email in Anspruch nehmen.

Gibt es bei Ihrer Katze Problemen wie z.B. Unsauberkeit, Depression, Aggression, Panik, Hyperaktivität oder übersteigertes Putzverhalten?

Dann sollten Sie die professionelle Hilfe von einem Katzenpsychologen in Anspruch nehmen. Je früher Sie handeln, umso größer sind die Chancen auf eine schnelle Besserung.

Seit meinem Fernstudium in Tierpsychologie mit Schwerpunkt Katze (an der ATN), schimpfe ich mich Katzenexperte und habe ich mich auf das Verhalten, die Ernährung und vor allem die richtige Haltung von Katzen spezialisiert. Als Katzenverhaltenstherapeut kann ich Ihnen dabei helfen, die Bedürfnisse und die Körpersprache Ihrer Katze besser zu verstehen. Gemeinsam prüfen wir den jetzigen Lebensraum und suchen nach möglichen Stressfaktoren, damit Sie und Ihre Katze in Zukunft wieder harmonisch zusammenleben können. Ideal ist es, wenn Sie mich schon vor der Anschaffung einer Katze kontaktieren oder mich rechtzeitig vor einer Zusammenführung mit einer zweiten Katze dazu holen.

Gerade bei der Vergesellschaftung von Katzen kommt es häufig zu Streit. Katzen sind sehr territorial und viele mögen keine Eindringlinge in ihrem Revier. Eine Zusammenführung bedarf deswegen sehr viel Fingerspitzengefühl und Geduld. Noch wichtiger ist allerdings die Auswahl einer passenden Partnerkatze, bei der ich Ihnen gerne behilflich sein kann.

Falls Sie ein Katzenneuling sind, und gerade erst über die Anschaffung Ihrer ersten Katze nachdenken, berate ich Sie gerne auch darüber was Sie alles als Grundausstattung benötigen und wo Sie diese Dinge gut und günstig bekommen. Wenn Sie in München und Umgebung wohnen, begleite ich Sie gerne auch zum Einkaufen oder helfe Ihnen dabei in Ihrer Wohnung die richtigen Plätze für alles zu finden.

Kurz: Bei Problemen oder Fragen im Bereich Katze sind Sie bei mir immer an der richtigen Adresse!

Ich habe schon viele Jahre Erfahrung als Katzenpsychologin und als Katzensitter. In den letzten Jahren konnte ich bereits unzähligen Katzen und Ihren Besitzern sehr erfolgreich helfen. So manch ein Katzenbesitzer lebt etliche Jahre mit einer unsauberen Katze zusammen, die vielleicht sogar auf die Couch oder in das Bett uriniert, bevor er sich professionelle Hilfe von einer Katzenpsychologin holt. Zögern Sie also nicht zu lange und wenden Sie sich gleich an mich, Sie und Ihre Katze müssen nicht so leben.

Sie können sich darauf verlassen, dass ich sehr viel Verständnis für Sie und Ihre Situation mitbringe. Selbstverständlich wird auch alles was wir besprechen und Sie mir erzählen absolut vertraulich behandelt. Oft bin ich nicht nur Katzenpsychologin sondern helfe vor allen den Menschen ihre Ängste und Sorgen zu bewältigen. Auch beim Verlust eines geliebten Tieres stehe ich Ihnen gerne zur Seite. Ich kann Ihnen helfen alles nötige für die Einäscherung oder Beerdigung zu veranlassen und sich von Ihrem Tier gebührend zu verabschieden.

 

Typische Fälle einer Katzenpsychologin sind übrigens folgende Verhaltensprobleme:

Überprüfung des Lebensraum / Einrichtung einer Katzengerechten Wohnung

Freigänger oder Wohnungshaltung / Beratung über gesicherten Freigang

Zusammenführung von Katzen / Parnterkatzenwahl

Angst, Panik, Depression, Rückzug

Spannungen im Mehrkatzenhaushalt

Kratzmarkieren (Unerwünschtes Kratzmarkieren)

Stereotypien und zwanghaftes Verhalten (Pica-Syndrom, Zwangsbewegungen, Kreisen oder Schwanzfangen)

Katze pinkelt überall hin / Katze pinkelt auf die Couch oder das Bett

Katzen streiten sich / Katzen vertragen sich nicht mehr

Empfehlung von Katzenspielzeug und Katzenspielen bzw. Beschäftigungsmöglichkeiten

Allgemeine Haltungsfragen / artgerechte Katzenernährung

Katzenerziehung / Einführung Clickertraining

Ausgeprägtes Meideverhalten

Ständiges Miauen, nächtliche Unruhe/Vokalisieren

Harnmarkieren/Kotmarkieren

Unsauberkeit Urin/Kot

Übertriebene Fellpflege (Overgrooming, psychogene Leckalopezie)

Aggressionen gegenüber Menschen oder andere Katzen (Spielaggression, sogenanntes Petting and Biting, Angstaggression)

Mehr Informationen über mich und meine Qualifikationen als Katzenpsychologin (ATN) finden Sie hier.

Bei plötzlichen Veränderungen im Verhalten, und vor allem bei Problemen wie Unsauberkeit und Aggression, sollten Sie unbedingt zuerst einen Tierarzt konsultieren. Eine Katzenverhaltenstherapie macht nur Sinn, wenn vorher alle körperlichen Ursachen ausgeschlossen werden konnten!

Falls Sie einen zuverlässigen und liebevollen Katzensitter suchen, dann können Sie sich gerne an mich wenden. Ich biete seit Januar 2015 die Katzenbetreuung München an. Mein Stamm an zufriedenen Kunden ist sehr schnell gewachsen, denn ich nehme meinen Job als Katzensitter sehr ernst. Ich bin pünktlich und zuverlässig, und nehme mir immer sehr viel Zeit für die Katzenbetreuung. Dabei gehe ich auf die Bedürfnisse jeder einzelnen Katze ein. Die Gabe von Medikamenten ist dabei genau so selbstverständlich, wie das Bürsten von Langhaarkatzen. Ich würde mich sehr freuen, Sie in Zukunft auch zu meinen Kunden der Katzenbetreuung München zählen zu dürfen.

Ebenfalls seit 2015 habe ich einen kleinen Onlineshop für Katzenfutter und Katzenzubehör. In diesem finden Sie eine große Auswahl an artgerechtem und zum Teil ausgefallenem Katzenspielzeug. Besonders beliebt sind die Baldrianmäuse und die zaBird Spielangel. Für Mehrkatzenhaushalte möchte ich Ihnen den Surefeed, einen mikrochipgesteuerten Futterautomaten, ans Herz legen.

Herzliche Grüße

Ihre Katzenexpertin

Manuela Filzmaier